Aktuelles
17.05.2018 | Hallenbad Hochdorf

24-Stunden-Weltrekord im Streckentauchen geknackt!

Weltrekord geknackt! Im Hallenbad Hochdorf haben 12 Athleten in 24 Stunden ganze 198,25 Kilometer Tauchstrecke zurückgelegt!

Die Athleten erfuhren große Anstrengungen aufgrund von Schlafmangel, wunde Stellen am Hals vom Halsblei, extreme Kopfschmerzen aufgrund des erhöhten Co2-Spiegels und Überbeanspruchung der Beine und der Arme. Trotzdem haben alle Athleten durchgehalten und sind zum Teil über sich hinaus gewachsen.

Zu dieser großartigen Leistung gratuliert das Regio Bäder-Team ganz herzlich!