AGB Eintritte

AGB Eintritte

  • Tageskarten gelten am Tag des Lösens.
  • Mehrfachkarten gelten ab dem Zeitraum des Lösens für drei (3) Jahre. Bereits gelöste Karten werden nicht zurückgenommen.
  • Wertgutscheine/Geldwertkarten sind ab dem Kauf drei (3) Jahre gültig.

Besonderheit bei der Nutzung der Mehrfachkarte für mehr als eine Person im Haslacher und Faulerbad.
Bei der Verwendung einer Mehrfachkarte für mehr als eine Person muss vorher die entsprechende Anzahl der Personen separat am Verkaufsautomat (Scanner mit roter Umrandung) gebucht werden. Dieser druckt dementsprechend einzelne Tageskarten. Diese sind nur am Lösungstag gültig.

Die Benutzung eines Bades ist nur mit einer gültigen Eintrittskarte zulässig. Sie berechtigt, mit Ausnahme der Saisonkarten, nur zum einmaligen Besuch des Bades. Ermäßigte Eintrittskarten dürfen nur in Verbindung mit dem entsprechenden gültigen Berechtigungsausweis (z. B. Studierenden-/, Behindertenausweis usw.) verwendet werden.

Die Nutzung eines Bades ohne Entrichtung des Eintrittsgelds oder der unberechtigte Eintritt mit einer Ermäßigten Karte wird mit einem kostenpflichtigen Haus- und Badeverbot geahndet, ggf. wird ein Strafantrag gestellt. Die Kosten belaufen sich derzeit jeweils auf 45,00 Euro.

Aus betrieblichen oder sportlichen Gründen (z. B. bei Schlechtwetterperioden, Bau- oder Revisionsarbeiten, Schulschwimmen, Veranstaltungen) kann das Schwimmbad ganz oder z. T. zeitweise geschlossen werden. Eine Erstattung des Eintrittspreises erfolgt in diesem Fall nicht.

Der Einlass kann bei starkem Besucherandrang zeitweise abgelehnt werden, um die Sicherheit zu gewährleisten. Darüber hinaus können in den Freibädern die Schwimm- und Wasserbecken bei Gewitter (Blitzgefahr) vom leitenden Aufsichtspersonal vorübergehend gesperrt werden. Eine Erstattung des Eintrittspreises erfolgt in diesem Fall nicht.

Saisonkarten sind nicht übertragbar. Bei Verlust einer Saisonkarte wird kein Ersatz geleistet.

Saunaeintritte:

  • Für die Sauna gibt es Tageseintrittskarten, diese beinhalten den Badeeintritt. Es ist kein gesonderter Eintritt für das Bad nötig.
  • Verkauf nur Sauna + Bad: Saunaeintritt ist nicht zu anderen Tickets zubuchbar (z.B. zu FBFF, Mehrfachkarten, Behinderten)
  • Keine Nachzahlung möglich.

Noch gültige ehemalige Eintrittskarten können am Verkaufsautomaten gegen eine Tageseintrittskarte getauscht werden. Bei Tausch einer Mehrfachkarte wenden Sie sich bitte an das Personal.

Stand: Juli 2019